Previous |  Up |  Next

Article

Keywords:
operations research
Summary:
In dem Artikel wird ein unendliches Iterationsverfahren zur Lösung von Aufgaben der linearen und nichtlinearen Optimierung dargelegt. Es benutzt nur Bewegungen in Richtung des Gradienten der Zielfunktion und Schwerpunktberechnungen (bzw. anderer innerer Punkten) in konvexen Punktmengen.
References:
[1] G. Zoutendijk: Methods of feasible Directions. A study in linear and nonlinear programming. Elsevier Publishing Company, Amsterdam- London-New York--Princeton 1960. MR 0129119
[2] H. P. Künzi W. Krelle: Nichtlineare Programmierung. Springer-Verlag, Berlin-Göttingen -Heidelberg 1962. MR 0152369
[3] P. Wolfe: Methods of Nonlinear Programming. in "Recent Advances in Mathematical Programming", Proc. of the 1962 Symposium in Mathematical Programming, edited by R. L. Graves and P. Wolfe, McGraw-Hill, June 1963.
[4] H. Hadwiger: Altes und Neues über konvexe Körper. Birkhäuser Verlag, Basel und Stuttgart 1955. MR 0073220 | Zbl 0064.16503
[5] K. Lommatzsch: Ein Gradienten- und Schwerpunktverfahren der linearen und nichtlinearen Optimierung. Ekonomicko-matematický obzor, No. 1, 1966. MR 0207390 | Zbl 0143.21404
Partner of
EuDML logo